Zum Thema Angst haben Kindergartenkinder Brücken zueinander gebaut, weil wir manchmal jemanden brauchen, der uns aus unserer Angst hinaus hilft. 

Mo, der Kinderliebling sitzt in der Mitte.

Mo und Mutti ;)

Zum Abschluss ging es um das Thema "Brücken Bauen". Wie finde ich einen Weg zur goldenen Insel zurück, wenn ich mit meinen Gefühlen nicht klar komme? Dabei haben wir die Strategien wiederholt, die wir gemeinsam in den letzten Wochen erarbeitet hatten Die Kinder durften sich dann eine eigene Brücke bauen und erzählen was ihnen hilft, mit ihren Gefühlen umzugehen. Außerdem konnten sie auch zu einander Brücken bauen. Denn manchmal brauchen wir Hilfe oder können jemand anderem helfen, mit herausfordernden Emotionen fertig zu werden.